Roseggerstraße

Umbau eines Doppelhauses mit Anbau

in ein Zweifamilienhaus,

energetische Sanierung

in Seefeld

 

Wohnfläche: 122 und 94 m²

Zimmer: 4 und 2

Grundstücksfläche: 941 m²

 

Solaranlage zur Warmwasserbereitung

 

Fertigstellung: 2012

 

Projektbeschreibung

Bei der energetischen Sanierung der Doppelhaushälfte aus den 1970er-Jahren werden die Flächen der zwei Wohneinheiten des Hauses neu verteilt. Im Erdgeschoss entsteht eine Zweizimmerwohnung mit Atelierraum im Untergeschoss des Anbaus.

Im Obergeschoss und im – mit großzügigen Gauben erneuerten – Dachgeschoss wird eine weitere Zweizimmerwohnung realisiert. Diese Wohnung ist so konzipiert, dass sie mit einfachen Mitteln in eine Vierzimmerwohnung verwandelt werden kann.

Die Wohnung in den Obergeschossen erhält einen großen neuen Balkon und ist über eine neue Stahlaußentreppe an den Garten angebunden.

Material und Farbgebung der Fassadenelemente orientieren sich am vorgefundenen Bestand.